Mi. Sep 22nd, 2021

Zutaten Teig (8 – 10Stk.)

  • 550gr. Weizenmehl 405
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 100ml lauwarmes Wasser
  • 110ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 80gr weiche Butter
  • 1Tl Salz
  • 2TL Zucker
  • Abrieb einer halben Limette
  • 1Tl getrocknete Paprikaflocken
  • 1TL getrocknete Chiliflocken
  • 2Tl getrockneter Oregano
  • 1/2 Bund Koriander oder alternativ glatte Petersilie

Zutaten Topping

  • 1 Eigelb
  • 2EL Kondensmilch
  • Mohn zum bestreuen

Zubereitung

Wasser, Milch und Zucker zusammen in einen Messbecher geben und die Hefe hineinbröckeln.
Alles verrühren und für 5 Minuten stehen lassen.
In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben und miteinander vermengen.
Das Wasser- Milch- Hefegemisch dazugeben und alles zu einem seidig glatten Teig kneten.
Den Teig nun für 60min abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Sobald der Teig gegangen ist wird er nochmal vorsichtig geknetet und dann in 8 – 10 gleich große Teiglinge aufgeteilt.
Die Teiglinge nun zu Buns formen (rundwirken) und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ablegen.
Die fertig geformten Teiglingen nun wieder abdecken und für weitere 60min gehen lassen.
Nach ca. 45 Minuten nun den Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Eigelb mit der Kondensmilch verquirlen.
Sobald die 60 Minuten vergangen sind, die Teiglinge mit dem Ei-Kondensmilch Gemisch bestreichen und mit Mohn bestreuen.
Die Buns nun, je nach gewünschter Bräune, für 13 – 17 Minuten backen.

By Michl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.